• ANLAGENÜBERWACHUNG - Portal
Portal
Viele der in den vergangenen Jahren installierten Photovoltaikanlagen könnten eigentlich mehr Ertrag erzielen, als sie es derzeit tun. Dies liegt in erster Linie daran, dass sich ganz banale Fehler wie z.B. schlechte Steckkontakte, erst gar nicht angeschlossene Strings, Wechselrichteraussetzer aufgrund schwankender Netzimpedanzen oder unbeobachtet ausgelöste DC-Sicherungen zunächst einmal nicht signifikant zeigen. Erst bei genauerer Betrachtung werden sie augenscheinlich und über einen längeren Zeitraum gerechnet kosten sie richtig Geld – meist mehr Geld als eine professionelle Anlagenüberwachung selbst kostet.

Der größte Zugewinn ist jedoch das beruhigende Gefühl, sich nicht selber darum kümmern zu müssen. Eine tägliche Email unterrichtet den Anlagenbetreiber über den Status, enthält eine grafische Auswertung über den Tagesverlauf und einen Soll-Ist-Vergleich mit allen Tageserträgen des aktuellen Monats. Und wenn mal ein Fehler auftritt, werden Sie unmittelbar darüber informiert. Denn nur eine vollständig funktionstüchtige Anlage kann Ihnen die gewünschte Rendite einfahren, die Sie sich zu Beginn Ihrer Investition errechnet haben.

Für professionelle Auswertungen können sich unsere Portalskunden jederzeit und überall per Mouse-Klick auf unserem Internetauftritt in das persönliche Portal einloggen und sich über eine Vielzahl von Informationen Sicherheit verschaffen. Es werden insbesondere auch wirtschaftliche Daten so aufbereitet, dass man selber nicht mehr so viel rechnen muss, um z.B. die Abrechnung mit dem Netzbetreiber bzw. dem Energieabnehmer zu kontrollieren.

Login in Portal: